Überspringen zu Hauptinhalt

100 Jahre Magischer Zirkel Dresden

Zentralbibliothek der Städtischen Bibliotheken Dresden im Kulturpalast Wilsdruffer Straße 18, Dresden, Sachsen

Dresden hat eine Zauberkunst-Geschichte wie nur wenige Städte weltweit. Bis heute bekannt ist der „Hoftaschenspieler und kurtzweilige Rath“ Augusts II. und III. Joseph Fröhlich. Der Superstar europäischer Zauberkunst des 19. Jahrhunderts Bartolomeo Bosco wählte Dresden zu seinem Sitz. 1885 bis 1900 begann der weltbekannte Zauberapparatehersteller Conrad Horster seine Karriere in Dresden. In dieser Tradition wirkt…

An den Anfang scrollen
Skip to content