Überspringen zu Hauptinhalt

Leo Bönhoff (1872-1943) – Sächsischer Landes- und Kirchenhistoriker, Theologe und Gemeindepfarrer zwischen Kaiserzeit und Nationalsozialismus

Tillich-Bau der Technischen Universität Dresden Helmholtzstraße 6/8, Dresden, Sachsen

Der Workshop erinnert aus Anlass des 150. Geburtstags von Leo Bönhoff mit Vorträgen und der Freischaltung einer Online-Bibliografie mitsamt Digitalisaten der Arbeiten Bönhoffs an den vielseitigen und äußerst produktiven Landeshistoriker und Theologen.

An den Anfang scrollen
Skip to content